Bibliothek zum Wissen





2003/11/13 (22:28) from 80.139.163.42' of 80.139.163.42' Article Number : 141
Delete Modify Geist Access : 4756 , Lines : 23
Whitehead's Begriff  * Objekt





Glossar von Julian von Hassell im Buch
>Der Begriff der Natur<





Objekt: 껹bjekt oder, in einem anderen Sinn: 꼝erminus. Objekte(꼘bjekts) haben nach Whiteheads Definition im Unterschied zu Ereignissen weder Ausdehnung noch Verlauf und sind ohne Teile. Sie ingredieren Ereignissen und ermglichen dank ihrer Einfachheit und Unvergnglichkeit den Vergleich und das (sinnliche) Wiedererkennen von Ereignissen. (Genauer gesprochen, ingredieren sie, dank ihrer Einfachheit, den Ereignischarakten.) Sofern Ereignisse vergleichen werden, was fr jede Art von Erkenntnis natrlich unumgnglich ist, vergleicht man eigentlich Objekte, die sich dann als relativ zu einem Beobachter unvergngliche sinnliche und/oder wissenschaftliche Sedimente einmaliger und vergnglicher Ereignisse verstehen. Die Relationen zwischen Ereignissen sind damit ebenfalls Objekte, wenn sie anders gar nicht aufgezeichnet werden knnten. Whitehead unterscheidet sinnliche Objekte, Wahrnehmungsobjekte und wissenschaftliche Objekte. Da Ereignisse und Ereignisrelationen als Objekte erinnerungsfhig sind, kann Whitehead sagen, Ereignisse ingredierten Objekten ebenso, wie diese umgekehrt Ereignissen innewohnten. Whitehead sagt, sinnliche und physische Objekte lieen sich durch wissenschaftliche Objekte ausdrcken. Problematisch ist, dass Whitehead뭩 Phnomenologie sinnlichen Erfahrens offen lsst, wie 꼘bjektiv seine Objekte sind. Whitehead freilich wrde er klren, das Problem liege beim Kritiker, der vom Standpunkt einer bifurkationsbefallenen Metaphysik aus kritisiere. Das Verhltnis zwischen sinnlichen Objekten und wissenschaftlichen Objekten ist W.뭩 Achillesferse. Terminus ist etwas vollkommen anderes, nmlich eine Art Befassungs- oder, sit venia verbo, transzendentales Objekt des Geistes. Whitehead spricht von 꼝erminus die Rede ist. Wo dies nicht deutlich ist, spreche ich im Falle des 꼝erminus von 껧efassungsobjekten oder 껹bjektheiten.















Backward Forward Post Reply List